Thomas Zbiral: Ein Kurzpotrait mit Musikvideo


 Der 1961 in Wien geborene Musiker erhielt seinen ersten Violinunterricht mit sieben Jahren. Ab seinem 12. Lebensjahr studierte er an der Wiener Musikhochschule bei Prof. Drevo, Prof. Kovacic und Prof. Melkus und beendete sein Studium mit dem Konzertdiplom. 

Außerdem absolvierte er ein zweijähriges Repertoirestudium am Wiener Konservatorium bei Prof. Arenkov. Neben diversen Meisterkursen (Valery Klimov, Moskau) bildete er sich auch durch regelmäßigen Unterricht bei Mitgliedern der Wiener Philharmoniker weiter.

 

Seit 1988 ist Thomas Zbiral 1. Geiger beim

Philharmonischen Orchester Augsburg.

Durch seine rege solistische Konzerttätigkeit sowie zahlreiche Rundfunk- und Fernsehauftritte hat sich Thomas Zbiral großes internationales Ansehen erworben.

Auch die Presse zeigt sich begeistert von Thomas Zbirals Auftritten. So schreibt die Augsburger Allgemeine „…ein virtuoses Feuerwerk,…Thomas Zbiral ist ein Geiger mit schönem Ton und virtuosem Können.“

 

Seit einigen Monaten sind die Werke von Thomas Zbiral auf You Tube. Hören Sie rein und finden Sie Ruhe und Kraft in und durch seine Musik!

 

Quelle und Inhalt mit freundlicher Genehmigung von Thomas Zbiral.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*