Verein „Rettet das Papstkreuz“: Hl. Messe beim Papstkreuz

2017 – „100 JAHRE FATIMA“

„Die österliche Bußzeit ist ein Neuanfang, ein Weg, der zu einem sicheren Ziel führt: zum Pascha der Auferstehung, zum Sieg Christi über den Tod. Und immer richtet diese Zeit eine nachdrückliche Einladung zur Umkehr an uns: Der Christ ist aufgerufen, » von ganzem Herzen « (Joel 2,12) zu Gott zurückzukehren, um sich nicht mit einem mittelmäßigen Leben zufriedenzugeben, sondern in der Freundschaft mit dem Herrn zu wachsen. Jesus ist der treue Freund, der uns nie verlässt, denn auch wenn wir sündigen, wartet er geduldig auf unsere Rückkehr zu ihm und zeigt mit diesem Warten, dass er willig ist, zu vergeben.“

Fastenbotschaft von Papst Franziskus

HERZLICHE EINLADUNG ZUR NÄCHSTEN. HL. MESSE BEIM PAPSTKREUZ IM DONAUPARK


SONNTAG 12. März

15:30 Rosenkranz
16:00 hl. Messe

Zelebrant: Pfarrer DI Mag. Konstantin Spiegelfeld
Alle Priester herzlich willkommen!

 

Adresse: Papstkreuz im Donaupark, Donauturmstraße D, 1220 Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*