Hl. Messe beim Papstkreuz im Donaupark

HERZLICHE EINLADUNG ZUR HL. MESSE BEIM PAPSTKREUZ IM DONAUPARK


Alle wurden vom Heiligen Geist erfüllt und begannen,in anderen Sprachen zu reden« (Apg 2,3-4). So beschreibt das Wort Gottes das Walten des Geistes, das zuerst über jeden Einzelnen kommt und dann alle miteinander in Verbindung setzt. Jedem gibt er eine Gabe und alle versammelt er in der Einheit. Mit anderen Worten, derselbe Geist erschafft die Verschiedenheit und die Einheit und auf diese Weise formt er ein neues Volk, das vielfältig und geeint ist: die universale Kirche. Zuerst erschafft er einfallsreich und unvorhersehbar die Verschiedenheit; denn zu jeder Zeit lässt er neue und vielfältige Charismen aufblühen.
[…] „Geist Gottes, Herr, der du in meinem Herzen und im Herzen der Kirche bist du, der du die Kirche voranbringst, indem du sie in der Vielfalt gestaltest, komm. Um zu leben, bedürfen wir deiner wie das Wasser: Komm wieder auf uns herab und lehre uns die Einheit, erneuere unsere Herzen und lehre uns, zu lieben, wie du uns liebst, zu verzeihen, wie du uns verzeihst. Amen.“

Papst Franziskus, Pfingstsonntag, Rom, 4. Juni 2017

13.06. 2017 – FATIMATAG

19:30 Rosenkranz

20:00 hl. Messe

Zelebrant: Pfarrer DI Mag. Konstantin Spiegelfeld

Alle Priester sind herzlich willkommen!

Adresse: Papstkreuz im Donaupark, Donauturmstraße D, 1220 Wien

Mehr Information: goodnews-wien.at/papstkreuz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*