ABENTEUER BERUFUNG: IN DER SPUR JESU

IN DER SPUR JESU – LEBEN NACH DENEVANGELISCHEN RÄTEN Armut, Keuschheit, Gehorsam
abe2

In der Bibel ist Jesus derjenige, der arm, gehorsam und ehelos lebt. Wer sich
also entschließt, in seiner Nachfolge zu leben, sieht sich auch mit diesen
Weisungen aus dem Evangelium konfrontiert.
Die drei Räte werden beim Eintritt in den jeweiligen Orden gelobt,
haben jedoch Bedeutung für alle Menschen. Sie sind eine Hilfe, um
psychisch gesund und verantwortet leben zu können und somit Zeugnis zu
geben von etwas, das über den Tod hinausgeht.
Zielgruppe: Vor allem für junge Leute zw. ~ 16 und 35 Jahren,
aber auch Ordensleute,… und alle spirituell Interessierten sind willkommen.
Anmeldung bis spätestens 10 Tage vorher bei Sr. Petra Geiger: 0699 / 108 85 890.

Am Sonntag, 18.2.2018 ab 15.30, Missionsschwestern vom Heiligsten Erlöser, „Haus Sarepta“, Rudolf-Zeller-Gasse 46B, 1230 Wien.
Ca. 18.00 Agape, 19.00: Gebet der Vesper.
Referentin: Sr. Dr. Anneliese Herzig MSsR: geb. 1958, Dissertation über das Ordensleben nach dem 2. Vat. Konzil, langjährige
Generaloberin, Autorin, geistl. Begleiterin, Noviziatsleiterin.
Pastoralamt der ED Wien – Referat für Berufungspastoral, Mag. Darko Trabauer: 0664 / 62 16 851

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*