Aktuelles St. Peterskirche: Februar 2018

pk

Heilige Messen

Sonn- und Feiertage: 10:00, 11:15 (Latein), 17:00
Montag – Freitag:      11:00, 12:30, 17:00
Samstag:                11:00, 17:00 (Vorabendmesse)

Familienmesse

So. 25. Februar 10:00

Im Anschluss sind alle zu einer gemeinsamen Jause in die
Krypta eingeladen.

Für die Kleinsten findet im Chorraum ein Puppentheater
über das Wirken Jesu statt.

Info: Dr. Christian Spalek  0676/94-14-154

 

Studentenmesse

Nächster Termin: 04. März (nach den Semesterferien)
Während des Studienjahres wird die Messe So. 17:00 auch als
Studentenmesse von Universitätsseelsorger Dr. Ludwig Juza gefeiert.
Besinnungstage: mit Dr. Juza, Info: 0699/109 22 102

Für Studenten: 15.-18.2., Für Studentinnen: 25-28.3.

Heiliger Rosenkranz: Mo-Fr 16:30 vor der Hl. Messe
Samstag, Sonn- und Feiertag 16:20 vor der Hl. Messe
Beichtgelegenheit

Tägl.: 10:00-13:00 & 16:00-19:00

 

Anbetung des Allerheiligsten

Donnerstags 17.30 -18.00 gestaltet, 18.00-19.00 still,

(jeweils mit sakramentalem Segen)

 

Sturmgebet

Sa. 03.02. ab ca. 16:10 mit Dr. Erich Kuen

 

Ehe- und Taufvorbereitung in mehreren Sprachen. Kontakt:

Dr. Christian Spalek:      0676/9414154
Dr. Fernando Monge:     0676/9702645

 

Orgelmusik (freier Eintritt)

Orgel um Drei:          Mo. – Fr.:  Konzert um 15:00
Festtage, liturgische Feiern

 

Fr. 02.02. Darstellung des Herrn – Maria Lichtmess

17:00 – Maria Lichtmess. Gesänge zu Maria Lichtmess
aus dem 19. und 20. Jahrhundert: Camille Saint-Saëns Ave Maria;

Bert Rudolf: Wo du gehst, bin ich gegangen; Felix
Mendelssohn-Bartholdy: Hebe deine Augen auf, aus „Elias“, op. 70.
Kathrin Zirbs, Sopran; Karl Riedl, Orgel.

 

Sa. 03.02. Hl. Blasius

Blasiussegen nach der Hl. Messe am Seitenaltar des

Hl. Josefmaria Escrivà

 

So. 04.02. 5. Sonntag im Jahreskreis

11:15 – Sakrale Chormusik aus drei Jahrhunderten.
Ensemble Choriambus, Leitung: Martin-Jacques Garand, 11.15 a.m.

 

So. 11.02. 6. Sonntag im Jahreskreis

11:15 – Romantische Musik aus drei Nationen.
Lowell Mason: Näher, mein Gott, zu Dir;
César Franck: Panis Angelicus;
Franz Schubert: Ave Maria.
Kathrin Zirbs, Sopran – Karl Riedl, Orgel, 11.15 a.m.

 

Mi. 14.02. Aschermittwoch, Fast- und Abstinenztag
Das Aschenkreuz wird in jeder heiligen Messe aufgelegt.
17:00 – Felix Mendelssohn Bartholdy: Deutsche Liturgie
und andere Kirchenkompositionen. Chor von St. Peter,
Leitung: Svetlomir Zlatkov, 17.00 a.m.

 

So. 18.02. 1. Fastensonntag

11:15 – Geistliche Kompositionen aus der französischen

Romantik für zwei Frauenstimmen und Orgel,
Leitung: Renate Sperger, Orgel, 11.15 a.m.

 

Do. 22.02. Kathedra Petri (Fest),
Feierliche „Hl Messe der Bruderschaft Maria vom Guten Rat“

Sa. 24.02. Hl. Matthias, Apostel (Fest)
So. 25.02. 2. Fastensonntag

11:15 – Choralamt, Schola Resupina, Leitung: Isabell Köstler, 11.15 a.m.
Mo. 26.02. nach der Hl. Messe um17.00 Uhr: Segen mit
der Reliquie des hl. Josefmaria Escrivá

 

Einkehrstunden 2018 (Krypta)

Damen: 18.30 (mit Messe um 20.15)
Mittwoch 14.02. (Dr. Luis Gorostiza)
Herren: 18.45 Uhr (ohne Messe, mit sakramentalem Segen)
Montag   26.02. (Dr. Rhonheimer)
Dienstag 27.02. (Dr. Christian Spalek)
Gebetsanliegen des Heiligen Vaters
„Nein“ zu Korruption: Dass jene, die über wirtschaftliche,
politische oder religiöse Macht verfügen, ihre Position nicht missbrauchen.

 

Musik in der Krypta und in der Kirche
www.classicensemblevienna.com
www.peterskirche.at/musik-krypta/
www.peterskirche.at/musik-kirche/
Musica Sacra
Freier Eintritt, Spenden erbeten, Ausnahme Krypta!
Free entrance, only donations, except Crypt!
www.peterskirche.at/fileadmin/kalendarium_kirchenkonzerte.pdf
www.peterskirche.at/fileadmin/pdf/plakate.pdf
Ministranten: Information bei Lorenz Brandstätter
(Mobil: 0699 19038174 lorenz@brandstaetter.or.at)

 

Kinderchor St. Peter „In höchsten Tönen“

Klassische Gesangsausbildung im Rahmen eines
Kinderchors. Spaß und Freude an klassischer Musik.
Termine für Anmeldung und Vorsingen für Kinder
von 6 bis 14 Jahren jeweils samstags um 10.45 Uhr.
Wo: Krypta Peterskirche, Petersplatz 1,1010 Wien

Melden Sie Ihr Kind bei Interesse telefonisch unter
0680-318 33 11 an.

Vorkenntnisse oder spezielle Vorbereitungen
sind nicht notwendig. www.inhoechstentoenen.com

 

Sie wollen der Peterskirche bei Ihrer beständigen
Erneuerungsarbeit helfen?
Konto: bei ERSTE-Bank, BIC: GIBAATWWXXX,
IBAN: AT 48 2011 1000 0005 1292, Bankleitzahl: BLZ-20111
Abstinenz- u. Fastengebot am Aschermittwoch und Karfreitag:

 

Abstinenzgebot (Verzicht auf Fleischspeisen) verpflichtet ab
dem 14. Lebensjahr. Fastengebot: (Einschränkung auf eine
Sättigung am Tag) verpflichtet vom 18. bis zum Beginn
des 60. Lebensjahres.

(vgl. Direktorium 2017/18 der Erzdiözese Wien S. 95; CIC can. 1252)

DIE INITIATIVE AMAL
AMAL ist arabisch, heißt Hoffnung und unterstützt
Menschen aus dem Nahen Osten dabei, in Österreich
ein zweites Zuhause aufzubauen.

DAS ANGEBOT: Sprachkompetenz stärken durch Kommunikationskurse
in Kleingruppen (3 bis 4 Teilnehmer)
Zusatzangebote für Jugendliche, Kinder und Erwachsene
Wollen Sie ehrenamtlich mitarbeiten (ca. 2 Std/Woche)?

Verein AMAL: office@amal-integration.or.at
Mag. Michael Leitner 0664 8179087;
Angabe von Namen, Beruf, Alter, Adresse, Telefon und Mitarbeitswunsch

Spendenkonto: UniCredit Bank Austria
IBAN: AT39 1200 0100 1514 8009; BIC: BKAUATWW

9-tägige Pilgerreise mit der Peterskirche Wien:
Heiliges Land, Welt und Umwelt Jesu.
26.10. – 03.11.2018
Geistliche Begleitung: DI Dr. Albert Steinvorth / Dr. Fernando Monge.
Preis: 1590,- € (Flug Wien-Tel Aviv hin und zurück mit Austrian
Airlines, Halbpension in Hotels bei Nazaret und Bethlehem, Bus-
fahrten, Besichtigung mit Gottesdiensten und geistlicher
Begleitung bei den wichtigsten Orten Jesu).

Für weitere Information sowie Anmeldung:
Handy: +43 676 9702645

Peterskirche: peterskirche@utanet.at

 

Auf den Spuren Christi

Bildmeditationen über die Heimat Jesu
Jeweils 2. Montag im Monat (außer April: Dienstag, 17.4.2018, 18 Uhr)
Im Februar: „Berg Tabor: Auf ihn sollt ihr hören!“
Wann: 12.02.2018; 17:45 – 18:15
Wo: Vortragssaal in der Krypta der Peterskirche
Wer: Dr. Albert Steinvorth
Folder Israelreise 2018 hier
Anmeldung Israelreise 2018 hier
Aktuelles Februar 2018 PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*